Suche
  • Regatta-Verein Rendsburg
  • von 1888 e.V.
Suche Menü

Opti-A

Ziele und Inhalte des Kursteils Opti-A

  • Der Kursteil Opti-A richtet sich an 7- bis 10-jährige Kinder ohne nennenswerte Segelerfahrung
  • Die Kursteilnehmer sollen Hilfsbereitschaft, Fairness und Teamfähigkeit entwickeln
  • Die Kursteilnehmer sollen lernen, seglerische Probleme zu beurteilen und seemännisch zu lösen, Fachbegriffe zu verstehen und zu nutzen, gebräuchliche Knoten anzuwenden, die richtigen Manöver auszuwählen und die Verkehrsregeln sicher anzuwenden.

Seemannschaft

  • Ausrüstung des Opti-Seglers
  • Knoten, Festmachen, Tampenpflege

Bootskunde

  • Der Bootskörper
  • Die Sicherheitsausstattung des Opti
  • Das Opti-Segel

Manöver

  • Slippen und Auftakeln des Opti
  • An- und Ablegen unter Segeln
  • Kursarten und Manöver zum Kursändern
  • Kentern und Aufrichten des gekenterten Optis

Verkehrsregeln

  • Ausweichregeln für gepaddelte Optis
  • Ausweichregeln für segelnde Optimisten

Regatta-Ordnung

  • Prinzip der Dreiecksregatta

Seglerlexikon

  • Fachbegriffe aus Segelsport und Seefahrt

Leistungsnachweis

Die Fertigkeiten und Kenntnisse der Kursteilnehmer werden in einer praktischen und einer mündlichen Prüfung durch den Prüfungsausschuß des RVR beurteilt.

Der erfolgreiche Leistungsnachweis berechtigt die Kursteilnehmer, sich im Kurs Opti-M auf die Prüfung zum Jüngstensegelschein des DSV vorzubereiten.