Suche
  • Regatta-Verein Rendsburg
  • von 1888 e.V.
Suche Menü

Kuttersegeln

Inhalte der Kutterausbildung

Die Kutterausbildung erweitert Fertigkeiten und Kenntnisse der 10- bis 18-Jährigen, Kutterlagerfahrten zu planen und als Mannschaft durchzuführen.

Die Kutterausbildung erweitert die Opti- und Jollenausbildung inhaltlich und fügt die Bereiche

  • Spezielle Kuttermanöver
  • Küstennahe Navigation
  • Wetterkunde
  • Bootskunde

hinzu. Sie schließt mit der Segelscheinprüfung für küstennahe Gewässer ab.

Bootskunde

  • Der Kutterrumpf
  • Die Takelage

Manöver

  • Kutter pullen
  • Kutter segeln

Navigation

  • Der Kompaß
  • Die Seekarte
  • Der Kurs
  • Das Peilen

Schifffahrtsverkehrsrecht

  • Die Betonnung
  • Vorfahrtsregeln
  • Befeuerung
  • Wichtige Signale

Seemannschaft

  • Yachtgebräuche

Wetterkunde

  • Grundbegriffe
  • Wetterbericht

Leistungsnachweis

Die Fertigkeiten und Kenntnisse der Kursteilnehmer werden in einer praktischen und einer mündlichen Prüfung durch den Prüfungsausschuß des RVR beurteilt.